Die British Car Friends Murgtal wünschen allen Freunden der Murginsel für das Jahr 2020 viel Erfolg, Gesundheit und noch mehr Spaß mit ihren MG's.


Unser nächstes Murginsel-Treffen

wird voraussichtlich 2021 stattfinden.

 


2. Murginsel Revival 2019 vom 23.-25.08.2019


Sonne pur in Gernsbach

 

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 44 MG Teams auf der Murginsel. Mit den Fahrzeugen der Veranstalter standen waren fast 50 MG’s zu sehen, darunter auch ein sehr seltener MGWA Tickford DHC aus dem Jahr 1939. Freitag ging’s zum Unimog Museum nach Gaggenau. Viele nutzten die Mitfahrgelegenheit und kamen mit blassem Gesicht zurück. Eine Burgen und Schlösser Tour durch Schwarzwald und Rheinebene endete erst mal am Rastatter Schloss Favorite mit dem Picknick im Schlosspark und einer kurzen Schlossführung. Diverse Aufgaben waren zu absolvieren; am besten wurden diese von der Konkurrenz gelöst. Juan Lopez, der Vorsitzende des Drivers Club siegte mit seiner Partnerin. Sonntags durften Gäste gegen eine Spende im MG-Taxi fahren. Viele Teilnehmer nutzen die Gelegenheit die Bevölkerung mit der Marke bekannt zu machen. Bei 23 Fahrten kamen 400€ für die Aktion „Gernsbach hilft“ zusammen.

über MG

MG was ist das?

Morris Garage ist eine englische Fahrzeugmarke, die aus der Firma Morris hervorging. Cecil Kimber, ein Autonarr, begann 1923 Fahrzeuge für den sportlichen Betrieb fit zu machen. Eine Erfolgsstory. Die kleinen Flitzer sorgten für viel Furore in der damaligen Rennsportszene und errangen einen Rekord nach dem anderen. Allerdings nur solange bis die britische Automobilindustrie nach dem Krieg in BMC (british motor corporation) und später in BL (british leyland) mündete. Danach war's leider aus mit der Marke MG. 1980 lief der letzte MGB vom Band. Es gab zwar noch weitere Versuche die Marke wieder zu beleben, nette, kräftige, flotte und auch gute Autos, die leider nicht mehr an die Erfolge des MGB anknüpfen konnten. 

MG in Gernsbach

Noch heute beschäftigt sich ein Haufen MG "Verrückter" mit der Marke. Auch in Gernsbach.

Von 1994 bis 2009  fand das MG Car Club Pfingstmeeting stets auf der Gernsbacher Murginsel statt. Es trafen sich damals bis zu 100 MG-Fahrer, um ihre Fahrzeuge zu bewegen und der Öffentlichkeit zu zeigen.

2017 hat sich eine Gruppe rund um die British Car Friends Murgtal (treffen sich jeden letzten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr am wechselnden Orten, bitte bei Bernhard Hornung oder über das Kontaktformular erfragen) entschlossen, dieses Treffen wieder aufleben zu lassen. Kleiner zwar aber nicht minder interessant. Die zweite Runde lief 2019. Wahrscheinlich wird das dritte Revival in 2021 stattfinden.




 

 

 

 

 

Baden-Classic Rallye des MSC Bernstein Michelbach